SPD-Fraktion Hochtaunus

Termine

01.11.2021, 18 Uhr , Bad Homburg, Landratsamt
Ausschuss für Schule, Kultur, Sport und Freizeit
03.11.2021, 18 Uhr , Bad Homburg, Landratsamt
Ausschuss für Jugend, Soziales und Integration
04.11.2021, 18 Uhr , Bad Homburg, Landratsamt
Ausschuss für Bau, Planung, Verkehr und Umwelt
08.11.2021, 18 Uhr , Bad Homburg, Landratsamt
Haupt-, Finanz- und Digitalisierungsausschuss
15.11.2021, 17 Uhr , Friedrichsdorf, Philipp-Reis-Schule
Kreistag

Aktuelles

17.09.2021
Presseschau: Abriss macht Weg für insgesamt 220 Wohnungen frei (Taunus Zeitung)

Die Taunus Zeitung berichtet über das Bauprojekt auf dem Areal der ehemaligen Usinger Hochtaunuskliniken:

„Denn schließlich sollen hier bis Ende 2023 – dem Ende des vierten und letzten Bauabschnittes – 220 Wohnungen entstehen, 56 davon als bezahlbarer Wohnraum mit zumindest für die nächsten Jahren Preisen von unter zehn Euro pro Quadratmeter.“

Hier können Sie den vollständigen Artikel auf fnp.de lesen.

01.09.2021
Zentrales Katastrophenschutz-Lager im Hochtaunuskreis

Der Kreistag unterstützt den Kreisausschuss in seinen Planungen, für den Katastrophenschutz im Hochtaunus ein zentrales Lager zu errichten.

Hierbei soll ein entsprechendes Raum- und Nutzungskonzept erstellt werden. In dieser Konzeption soll auch für die Arbeit der Kreisjugendfeuerwehr eine Räumlichkeit vorgesehen werden.

Ebenfalls soll eine Kostenschätzung für den Haushaltsansatz getätigt werden. Die gesamten Planungen sollen in enger Abstimmung mit der Stabsstelle Feuerwehr und Katastrophenschutz erfolgen.

In diesem Zusammenhang spricht der Kreistag des Hochtaunuskreises den Einheiten des Katastrophenschutzes sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Brand- und Katastrophenschutzes und des Gesundheitsamtes in der Bewältigung der Pandemielage bis hin zur Organisation des Impfzentrums einen besonderen Dank und Anerkennung aus.

Zentrales Katastrophenschutz-Lager im Hochtaunuskreis
23.06.2021
Klimaschutzpreis des Hochtaunuskreises für alle Schulstufen

Der Kreissauschuss des Hochtaunuskreises ruft die Schülerschaft aller Schulstufen auf, Ideen rund um den Klimaschutz zu entwickeln. Die Projektvorschläge und Überlegungen werden in einer Klimajury unter Mitarbeit des Kreisschülerrates und von Umweltorganisationen im Kreis gesichtet.
Zur Umsetzung erhalten die ausgewählten Projekte eine Anerkennung in jeder der angesprochenen Altersstufen (Grundschule – Mittelstufe – Oberstufe).
Die Projekte und Preisträgerschulen werden im Rahmen einer Veranstaltung präsentiert und gewürdigt.

Klimaschutzpreis des Hochtaunuskreises für alle Schulstufen
03.02.2021
Presseschau: Wohngebiet im Hochtaunus: Kreis-Finanzausschuss segnet Klinik-Deal ab

Die Taunus Zeitung berichtet über die Bebauung des ehemaligen Bad Homburger Klinikareals:

Dem Votum vorausgegangen war zunächst eine offenkundige Zufriedenheit der Koalitionäre aus CDU und SPD, allen voran bei Dr. Stephan Wetzel, dem Partei- und Fraktionschef der Hochtaunus-Genossen. Er sagte: „Wir werden der Vorlage mit großer Freude zustimmen, zumal sie monetär sogar den Haushaltsansatz übertrifft und mit einer vereinbarten Netto-Kaltmiete von zehn Euro ein geradezu fantastisches Ergebnis ist.“ Das zeige, dass, wenn man sich bemühe, man etwas erreichen könne. Der Deal löse zwar nicht alle Wohnprobleme in Bad Homburg, sei aber „ein erster wichtiger Schritt“.

Hier können Sie den vollständigen auf fnp.de Artikel lesen.

20.01.2021
Bekenntnis zur Elektrifizierung der Taunusbahn
  1. Der Kreistag bekräftigt den Beschluss aus dem Jahr 2015 die Taunusbahn im ersten Schritt bis Usingen und im zweiten Schritt bis Grävenwiesbach zu elektrifizieren.
  2. Der Kreistag fordert den VHT über seine Vertreter im Verbandsvorstand und der Verbandsversammlung auf, alle Fördermöglichkeiten von Bund und Land für die Elektrifizierung und Sanierung der Taunusbahnstrecke auszuschöpfen.
  3. Über den Fortgang der Maßnahmen der Elektrifizierung wird im BPVU vierteljährlich berichtet.
Bekenntnis zur Elektrifizierung der Taunusbahn
31.10.2018
EDV-Ausstattungskonzept an den Schulen des Hochtaunuskreises

Der Kreisausschuss wird gebeten, in einer der nächsten Sitzungen des Ausschusses für Schule, Kultur, Sport und Freizeit folgende Fragen zur EDV-Ausstattung und dem dafür zu Grunde liegenden Ausstattungskonzept an den Schulen des Hochtaunuskreises zu beantworten:

EDV-Ausstattungskonzept an den Schulen des Hochtaunuskreises